Erstelle kostenlos dein eigenes Blog Welcome, Guest   Registrieren Einloggen Passwort vergessen? Rechtshinweise
2 Blog Beiträge 0 Kommentare 0 Following 1 Followers 148 Benutzer RSS Feed abonnieren
uebersetzung
@uebersetzung

Übersetzer über Übersetzungen

Nächstes Blog •
- um 14:46:56RSS Feed | Really Simple Syndication

Übersetzungen zu schreiben ist ein schweres Handwerk. Übersetzer müssen die Botschaft und den Charakter des Originaltextes erfassen und in die andere Sprache übertragen, denn häufig enthalten Texte Inhalte, die sich entweder aus sprachlichen oder kulturellen Gründen nicht einfach eins zu eins übernehmen lassen.

Die Königsdisziplin unter den Übersetzungen ist meiner Ansicht die Übersetzung von Bewerbungsunterlagen. Das Bewerbungsanschreiben ist ein sehr anspruchsvoller Text, dessen Qualität dem Bewerber in der Regel sehr am Herzen liegt. Für das Verfassen von Bewerbungsanschreiben werden Bücher geschrieben und im Internet gibt es hierzu unzählige Tipps. Das Bewerbungsschreiben muss Auskunft über den Bewerber und dessen Motivation geben. Auf der anderen Seite muss das Bewerbungsanschreiben auch die Erwartungen des potentiellen Arbeitgebers erfüllen. Die Bewerbung muss selbstverständlich auch sprachlich absolut sauber sein.

Besonders problematisch bei Bewerbungsanschreiben ist, dass in verschiedenen Ländern Formregeln, der Arbeitsmarkt und die Erwartungen des Arbeitgebers gegenüber dem Arbeitnehmer voneinander abweichen können. Die Bewerbungsanschreiben in England ist gegenüber der deutschen zum Beispiel umfangreicher und in Spanien wesentlich weniger umfangreich. Außerdem werden in Spanien dem Bewerbungsanschreiben keine Arbeits- und Praktikumszeugnisse beigelegt. Auch bei Lebensläufen gibt es verschiedene Konventionen, die regional abweichen: Gängige Formen sind zum Beispiel der Lebenslauf in chronologisch richtiger Reihenfolge sowie der achronologische Lebenslauf in chronologisch umgekehrter Reihenfolge. In einigen Ländern, zum Beispiel der USA, werden von dem Arbeitnehmer wesentlich weniger persönliche Informationen preisgegeben als in Deutschland.

Der Übersetzer hat die verantwortungsvolle Aufgabe den Inhalt der Übersetzung im Sinne des Bewerbers zuverlässig zu übersetzen und alle regionalen Besonderheiten zu berücksichtigen. Die Übersetzung von Bewerbungsunterlagen sollte daher nur absoluten Profiübersetzern anvertraut werden.
Aufrufe 2278 Kommentare 0
Gefällt Mir 187 / 0
- um 17:55:38RSS Feed | Really Simple Syndication

Sprachreisen sind eine effektive Methode Sprache zu lernen. Gegenüber dem eigenständigen oder schulischen Lernen einer Sprache haben Sprachreisen den großen Vorteil, dass das Lernen hier fast von selbst geschieht. Aber Sprachreisen sind nicht nur zum Lernen, sondern vor allem zum Verbessern der bereits vorhandenen Sprachkenntnisse vom Vorteil. Nehmen wir zum Beispiel Englisch: Englisch wird jahrelang in der Schule gelehrt, aber trotzdem spricht nicht jeder Englisch auf muttersprachlichem Niveau. Bereist man hingegen ein englischsprachiges Land und trifft dort auf Leute, die seit einigen Jahren dort leben, so wird man das Englisch dieser Person häufig kaum noch von dem Englisch eines Muttersprachlers zu unterscheiden wissen. Ein längerer Auslandsaufenthalt ist also der optimale Weg sein "Schulenglisch" soweit aufzubessern, dass man die Sprache in Gänze beherrschen kann.

Im Allgemeinen werden derartige Auslandsaufenthalte gerne, aber bei weitem nicht nur, in englischsprachigen Ländern gemacht. Beliebte Reiseziele für längere Auslandsaufenthalte sind zum Beispiel auch spanischsprachige Länder oder französischsprachige Länder. Abgesehen davon, dass es sich hier um viel gesprochene Sprachen handelt, sind dies nämlich auch die Sprachen, in denen häufig schon die genannten Sprachkennisse vorhanden sind.

Für die Zeit einer solchen Sprachreise zieht man häufig in eine Gastfamilie. Dieses Modell hat sich durchgesetzt, weil es viele Vorteile gegenüber dem alleine Wohnen oder gegenüber Herbergen bietet. Ein großer Vorteil ist die soziale Interaktion, die einem über Heimweh hinweg helfen kann. Gegenüber einer Herberge bietet das Wohnen bei einer Gastfamilie den Vorteil, dass man die zu lernende Sprache benutzt, während man sich in einer Herberge vermutlich bevorzugt mit Landsleuten unterhalten würde. Der Sprachgebrauch erzielt hier einen besonders großen Lerneffekt, weil es im Alltag geschieht.
Aufrufe 1285 Kommentare 0
Gefällt Mir 38 / 0
  1  
. Back to top
Copyright © blogcream.com 2011 - 2018
Followers
my followers (funny)
see all
Followers
my followers (funny)
see all
2 Blog Beiträge 0 Kommentare 0 Following 1 Followers 148 Benutzer RSS Feed abonnieren
uebersetzung
@uebersetzung

Übersetzer über Übersetzungen

Nächstes Blog •
.